Vortrag: Plötzlich sind sie 13

Datum / Zeit
15.04.2015 / 19:00 - 21:00

Vortrag in 8606 GreifenseeTeenager Pubertät

Wenn die Pubertät Einzug hält, gerät manche Familie in den Ausnahmezustand. Die Jugendlichen wollen mit den Eltern möglichst nichts mehr zu tun haben. Sie hausen in einem Chaos, das sie „mein Zimmer“ nennen, und tauchen maximal drei Mal am Tag auf, um etwas Essbares runterzuschlingen und die Familie anzuknurren.

Die Kommunikation mit Heranwachsenden wird zur waghalsigen Übung, vergleichbar mit dem Umgang  mit einer scharfen Bombe. Und unsere elterlichen Annäherungsversuche erinnern an die Umarmung eines Kaktus.

Wie können Eltern sich in dieser konfliktreichen Phase verhalten, um die Beziehung zu ihren Kindern aufrechtzuerhalten? Welche Regeln sind für Jugendliche sinnvoll und auch nachvollziehbar? Was können Mütter und Väter für sich selbst tun, um diese stürmische Zeit gut zu überstehen?

Fachwissen, praktische Beispiele und die Besprechung von Ihren aktuellen Elternsituationen ergeben ein wertvolles Paket,  welches Ihnen als Eltern von Jugendlichen zwischen 9 und 16 in alltäglichen Situationen weiterhilft.

Mittwoch, 15. April 2015

19.00 – 21.00

Veranstalter: Elterngruppe Gryfenchind   http://www.gryfechind.ch/